9. Januar 2018

If you Stay – Füreinander bestimmt von Courtney Cole

[Bildquelle: Droemer Knaur Verlag]






Titel: If you Stay – Füreinander bestimmt
Autor: Courtney Cole
Erscheinungsdatum: 01.04.2014
Seiten: 320
Verlag: Knaur
TB: 8,99 €
ISBN: 978-3-426-51527-3

Das Buch kaufen:  Hier Klicken.








Klappentext:

IF YOU STAY - FÜREINANDER BESTIMMT ist der erste Teil der New-Adult-Serie "Beautifully Broken" von Courtney Cole. 

Seit dem Tod ihrer Eltern hält die 23-jährige Mila zusammen mit ihrer Schwester Madison das Familienrestaurant am Laufen und ist überzeugte Single-Frau. Das ändert sich, als sie Pax Tate kennenlernt. Pax ist auf den ersten Blick alles andere als ein Traummann: tätowiert, knallhart und mit schlechtem Benehmen. Doch ausgerechnet von ihm und seiner sexy Ausstrahlung fühlt Mila sich unwiderstehlich angezogen. Gegen jede Vernunft geht sie eine Beziehung mit ihm ein und entdeckt immer mehr Pax’ zärtliche Seite. Aber die Vergangenheit holt Mila und Pax unaufhaltbar ein. Wird die Kraft ihrer Liebe ausreichen, um zu bestehen?
[Textquelle: Droemer Knaur ]



Meine Meinung:

Das Buch "If you Stay (Füreinander bestimmt) von Courtney Cole", hat ein sehr schönes Buchcover. Darauf zu sehen sind Pax und Mila. So kann man sich das vorstellen. Aber kommen wir mal zu der Geschichte. Pax ist ein sehr kaputter Mensch, in meinen Augen. Er ist drogenabhängig und von Charakter ein sehr mieser Mensch. Er fühlt nur leere in sich und keiner kann ihn wirklich lieben. Er hat Anteile mit seinem Vater an einem Unternehmen, die er nicht so nachkommt wie er es eigentlich sollte. Das totale Gegenteil ist Mila. Mila ist eine hübsche junge Frau, sie malt gerne und macht damit ihr Geschäft. Sie hat eine ältere Schwester Maddy. Die beiden führen noch das Restaurant von ihren Eltern. 
  Die Schreibweise ist recht flüssig, leicht verständlich und spannend. Es ist auf die verschiedenen Ebenen von den Gefühlen aufgebaut. Da es ein Erotik Buch ist, fehlt es auch daran nicht. Es harmoniert sehr gut. Die Charaktere wurden mit sehr viel Gefühl dargestellt. Die verschiedenen Orte und auch Szenen wurden detailliert beschrieben.  

Mein Fazit:

Ich finde das Buch ist sehr gut, man muss natürlich auch Erotik Bücher mögen. Es fehlt an diesem Buch gar nichts. Ich finde man sollte es unbedingt lesen. 




Kommentare:

  1. Huhu!

    Mich würde ja mal wirklich interessieren, wie lange wir uns jetzt dieses Bad Boy, Good Girl-Schema antun müssen, ehe es mal was Neues auf dem Erotik-Markt gibt ... Ich mag solche Bücher eigentlich, aber in der Zwischenzeit bin ich komplett davon abgekommen, weil ich immer wieder das Gefühl, das ewig Gleiche vorgesetzt zu bekommen *seufz*. Eine Zeit lang waren die Bücher noch ne nette Abwechslung, wo ich an meiner Arbeit zum Thema "Humidity Sensor" geschrieben habe, aber jetzt mag ich nicht mehr ...

    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  2. Huhu !!!!

    Das ist ein sehr schönes Buch :) Sehr gut zu lesen :D
    Ich folge deinen Blog :)

    LG Katrin https://katrin38.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar, würde ich mich sehr freuen.