18. März 2016

Die Magie der tausend Welten – Die Begabte von Trudi Canavan

[Bildquelle: Randomhouse Verlag]


 ♥Buchinfos ♥

 Titel: Die Magie der tausend Welten – Die Begabte
Autorin: Trudi Canavan
Erscheinungsdatum: 10. November 2014
Verlag: Penhaligon
HC: 19,99€
Seiten: 672
ISBN: 978-3-7645-3105-8
Das Buch kaufen: Randomhouse Verlag






♥ Buchinfos ♥

Dieses Buch ist pure Magie!
Der junge Archäologe Tyen entdeckt ein magisches Buch, in dem seit vielen Jahrhunderten das Bewusstsein einer Frau gefangen ist: Pergama war einst eine talentierte Buchbinderin, bis ein mächtiger Magier sie mit einem Zauber belegte und dazu verfluchte, für alle Zeit das Wissen der Welt in sich aufzunehmen. Und so weiß Pergama, dass Tyens Heimat und allen, die ihm am Herzen liegen, eine schreckliche Katastrophe droht. Allerdings kann sie Tyen nur helfen, wenn es ihm gelingt, den Fluch des Buches zu brechen. Und tatsächlich hat Tyen keinen dringlicheren Wunsch, als Pergama zu befreien – der längst seine Liebe gehört.

Der Auftakt zur neuen Fantasy-Trilogie ...




[Textquelle Randomhouse Verlag]




Meine Meinung:

Das Buch: "Die Magie der tausend Welten I Die Begabte von Trudi Canavan", hat ein sehr schönes Cover. Darauf zu sehen ist eine weibliche Person, die Magie anwendet. Aber bevor ich auf die
Geschichte eingehe, werde ich die zwei wichtigsten Charaktere aufzählen und auch beschreiben.

Der Tyen geht zur Akademie und lernt dort Magie. Er ist ein abenteuerlustiger junger Mann, der sehr begabt ist. Er meistert fast alle Situationen.

Die Rielle kommt aus einer sehr wohlhabende Familie. Die eine Färberei hat. Sie hat eine sehr gute Kindheit gehabt und hatte sehr viele Freundinnen. Doch mit einem Mal ändert ihr ganzes Leben.

In diesem Buch werden zwei verschiedene Sichten gezeigt. Die nicht unterschiedlicher sein könnten. Bei Rielle ist Magie untersagt, nur die Priester dürfen diese benutzen. Während bei Tyen es vollkommen ok ist und die Schüler der Akademie es lernen dürfen. Ich muss schon sagen, das die zwei verschiedenen Sichten mir sehr gut gefallen hat. Man kann sich in allen beiden Perspektive hinein fühlen und auch verstehen wie oder warum genau so gehandelt worden ist. Frau Canavan hat es auch sehr spannend geschrieben, und man kommt auch sehr gut ins Geschehen hinein.

Meine Meinung ist, dass ich das Buch sehr gut finde. Man kann es sehr gut und auch schnell lesen.
Man kommt perfekt ins Geschehen hinein und man zittert richtig mit, was den nun als nächstes
passieren wird. Deswegen werde ich mir auch den 2. Band kaufen :D

Mein Fazit:

Ich rate euch liest dieses Buch. Es ist einfach sehr spannend und regt die Phantasie an.

Meine Bewertung:


1 Kommentar:

  1. Ich finde die Bücher der Autorin auch richtig Klasse, werde es mir demnächst wohl auch kaufen, weil deine Rezension vielversprechend klingt. Ich bleibe dir gern als Mitglied erhalten.

    Dein Blog-Design ist wirklich sehr schön, ich wünschte ich könnte auch sowas tolles zaubern.

    Lg

    Steffi von
    www.gedanken-vielfalt.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar, würde ich mich sehr freuen.