19. August 2015

Das Mädchen mit dem Flammenherz - Kady Cross

[Bildquelle : Heyne fliegt]




♥ Eckdaten ♥
Titel:  Das Mädchen mit dem Flammenherz
Autorin: Kady Cross
Erscheindatum: 13. Mai 2013
Verlag:  heyne fliegt
TB: 8,99€
Seiten: 352
ISBN: 978-3-453-53432-2
Bei Thalia kaufen?  Hier Klicken!









♥ Buchinfo ♥


Eine Heldin, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat

New York im Jahr 1897: Die 16-jährige Finley Jayne und ihre Gang erobern Manhattan. Ihre Mission: Jasper aus der Gewalt eines Mannes zu befreien, der vor nichts zurückschreckt. Ihre Waffen: übernatürliche Fähigkeiten, Freundschaft und Mut. Ihre Erfolgsaussichten: tendieren gegen null. Also genau die Art von Auftrag, bei der Finley Jaynes Herz höherschlägt. Dass es dies gelegentlich auch tut, wenn der geheimnisvolle Griffin sie nur lang genug anschaut, ignoriert sie geflissentlich. Dafür hat sie wahrlich keine Zeit …


[Textquelle Heyne Fliegt]



♥ Meine Meinung♥

Es handelt sich bei der Geschichte um die Fortsetzung von dem Buch "Das Mädchen mit dem Stahlkorsett von Kady Cross". Es fängt genau da an wo der erste Band aufgehört hat, deswegen wird man gleich in seinem Bann gezogen.
 Um folgende Charakter handelt die Geschichte:

Finley eine sehr starkes 16-jähriges Mädchen. Sie liebt die Gefahr. Deswegen ist sie für jede Herausforderung zu haben.

Sam ist immer noch der gleiche Dickkopf, wie im ersten Band. Dennoch hat er sich ein bisschen verändert und denkt mehr an das Team

Griffin ist eigentlich immer noch der gleiche. Er möchte nicht  das niemanden etwas geschieht, besonders nicht Finley.

Emily ist eine sehr starke kleine Irin. Sie hat ein super süßes Haustier, die sie beschützt.

Jasper ist der gleiche Cowboy wie im ersten Band. Außerdem ist er sehr nachdenklich und vertraut eine Person, die er vielleicht nicht vertrauen sollte.

Mei ist eine zierliche kleine Chinesin.

Dalton ist ein sehr gut aussehender junger Mann. Der eine Gruppe anführt und seinen Plan gerne erfolgreich abschließt.

Die Geschichte geht im Jahre 1897 weiter. Finley, Griffin, Sam und Emily wollen ihren Freund Jasper helfen. Er wurde nach New York verschleppt und gefangen gehalten. Der Gangster Reno Dalton ist ein hübscher junger Mann. Der sich gern gut kleidet, wobei er immer an seinem Willen bekommt. Er geht sogar über Leichen. In New York lernte Emily den berühmten Erfinder Telsa kennen.

Die Schreibweise ist recht flüssig, leicht verständlich und sehr spannend. Die Charaktere wurden sehr gut beschrieben. Die Kampfszenen wurden detailliert dargestellt, die Gefühle bringt die Autorin sehr gut rüber. Das Lesetempo ist sehr zügig, deswegen kommt man sehr schnell voran. Die Liebe zwischen Griffin und Finley wächst auch langsam an sich heran, wobei Griffin sehr eifersüchtig ist.




♥Fazit♥


Wenn man den ersten Band gelesen hat, möchte man unbedingt wissen wie es weiter geht, deswegen sollte man dieses Buch lesen. Es geht gleich spannend weiter, die Frau Cross hat ihre Phanatasie freien laufen gelassen. So hat sie gute Kriminalfälle herausgearbeitet. Und es entstand dieses Bezaubernde Buch. Ich rate euch liest den 2. Teil  :D


♥Meine Bewertung ♥

5 von 5 Blasen

Kommentare:

  1. Huhu!

    Also, ich kenne weder Teil 1 noch Teil 2, aber ich musste bei dem Mädchen an die Schausspielerin von Selina Kyle aus "Gotham" denken. Die sieht ihr ein bisschen ähnlich und trägt eigentlich auch fast dasselbe Outfit!

    Besteht die Reihe eigentlich nur aus diesen beiden Büchern oder kommt da noch was nach? Ich werd die Titel mal auf meine WuLi packen, damit ich nicht drauf vergesse, weil interessant klingen sie schon :). Es warten zwar schon jede Menge neuer Vorlesungen, Kurse und ein Seminar auf mich, aber irgendwie wird's schon hinhauen :D.

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  2. Hy!

    Habe dich bei Lovely Books gefunden und da dein Blog super aussieht und er mir sehr gefällt, bin ich gleich Leser geworden.

    lg backmausi

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar, würde ich mich sehr freuen.