14. Juli 2015

Das geheime Leben der Violet Grant - Beatriz Williams

[Bildquelle: blanvalet ]




♥ Eckdaten ♥
Titel:  Das geheime Leben der Violet Grant
Autorin:  Beatriz Williams
Erscheindatum:   11. Mai 2015
Verlag:  blanvalet
TB: 14,99€
Seiten:  576
ISBN: 978-3-7645-0544-8
Bei Thalia kaufen?  Hier klicken!






 ♥ Buchinfo ♥ 

Erfrischend anders: Beatriz Williams erfindet die Saga neu!
Manhattan, 1964. Vivan Schuyler hat das Undenkbare getan: Sie hat dem glamourösen Upperclass-Leben ihrer Familie den Rücken gekehrt, um Karriere als Journalistin zu machen. Als sie herausfindet, dass sie eine skandalumwitterte Großtante hat, ist ihr Spürsinn geweckt …

Berlin, 1914. Die junge Physikerin Violet erträgt ihre Ehe mit dem älteren Professor Grant nur, um ihren Forschungen nachgehen zu können. Doch plötzlich bricht der Erste Weltkrieg aus – und ein geheimnisvoller Besucher stellt Violet vor eine Entscheidung mit dramatischen Folgen.

[Textquelle blanvalet]



♥ Meine Meinung♥

Als Erstes fange ich mal mit dem Buchcover an, zusehen ist dort eine Frau. Sie ist im Stil der 60er gekleidet. Man könnte meinen es wäre Vivian.

Die wichtigsten Charaktere in diesem Buch sind:
-> Vivian Schulyer ist 21 Jahre alt. Sie lässt sich von ihrer Familie nichts vorschreiben. Trotz den Zeiten (die Frauen hatten nichts zu sagen) war sie mutig. Vivian hat kein Blatt vor dem Mund genommen. Sie arbeitet bei einer Zeitung, in ihrem Liebesleben geht es rauf und runter.

-> Paul ist ein charmanter junger Mann. Er arbeitet als Kinderarzt im Krankenhaus. Er ist ein sehr hilfsbereiter und auch sehr dickköpfiger Mann.

->Gogo ist Vivian´s beste Freundin. Sie ist in manchen Hinsichten z. B. In der Liebe ziemlich naiv. Außerdem ist sie die Tochter eines berühmten Journalisten.

-> Violet Grant ist eine sehr Intelligente junge Frau. Sie ist sehr selbstbewusst und sehr wissbegierig. Violet macht ihre Aufgaben sehr präzise, dennoch macht sie alles nach ihren eigenen Kopf.

->Walter ein sehr berühmter Physiker, deswegen leitet er eine Universität. Er spielt in diesem Buch eine sehr wichtige Person.

->Lionel Richardson ehemaliger Student. Er schaut bezaubernd schön aus, außerdem hat er einen wundervollen Charakter.

Das Buch "Das Geheime Leben der Violet Grant " von Beatriz Williams wird in zwei verschiedenen Sichten geschrieben. Die eine Sicht ist von Violet und die andere von Vivian. In diesem Buch geht es darum, dass Vivian gerne die Geschichte von Violet aufdecken möchte. Wobei es sehr viele verschiedene Hürden zu überwinden gibt. Ich muss sagen, die abwechselnde Sichten geben der Geschichte noch einen besonderen Kick.  Vor allem war ich immer sehr gespannt wie es mit Violet weiter geht. Oder aber auch mit Vivian, wie sie es schafft. Denn bei ihr läuft es auch nicht alles rund. Die Charaktere wurden sehr detailliert dargestellt, mit sehr viel Gefühl, dass man sich in die verschiedenen Charaktere hineinfühlen kann. Die Schreibweise ist recht flüssig, leicht verständlich und sehr spannend. An vielen Stellen möchte man unbedingt wissen, wie es weiter geht. Und kann deswegen nicht das Buch aus der Hand nehmen. Es ist auch die richtige Menge an Action mit dabei. Damit es immer schön spannend bleibt.

♥Fazit♥

Das ist ein sehr zauberhaftes Buch, dass man unbedingt lesen sollte. Zwei Schicksale von zwei verschiedenen Frauen, wie werden sie das schaffen? Was wird Vivian alles über Violet rausfinden? Was wird Violet über Walter denken? Liest das Buch und ihr wird es rausfinden.

♥Meine Bewertung ♥

1 Kommentar:

  1. Hey :)

    Also, anhand des Covers hätte ich auf eine ganz andere Geschichte getippt ... Da sieht man wieder einmal, wie sehr man sich täuschen lassen kann. Aber schade eigentlich, wenn falsche Erwartungen dadurch geweckt werden, das führt sicher am Ziel vorbei.

    Liebe Grüße
    Ascari vom Leseratz Blog

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar, würde ich mich sehr freuen.