14. Oktober 2013

Zwischen Licht und Dunkelheit - Die Entscheidung von Andrea Schneeberger



Titel: Zwischen Licht und Dunkelheit - Die Entscheidung
Autorin: Andrea Schneeberger
Verlag: Tempus Logus Verlag   
Einband: Taschenbuch 
Seitenzahl: 208  
Erschienen: 18.07 2013 
Preis: 8,99 
ISBN 3033030610
Buch kaufen? Hier Amazon



Inhaltlich:
Jede Nacht hat Natalie denselben Traum. Er führt sie zu Lysander, der ihr Herz im Sturm erobert. In ihr erwachen ungeahnte Fähigkeiten, die sie faszinieren aber auch beängstigen. Als Lyell in Natalies Leben tritt, spielen ihre Gefühle vollends verrückt. Sie spürt eine magische Anziehungskraft und erkennt, dass Ihre Schicksale seit Jahrtausenden miteinander verbunden sind.
(Textquelle Amazon)


Der erste Satz:
Angefangen hat alles mit dem Traum.

Genre:
Fantasy


Insgesamt:

Das Buchcover ist eigentlich recht schlicht gemacht. Man könnte meinen es sei einer der beiden Charaktere Lysander oder Lyell, die ihr im Buch kennenlernt. Durch die gelbe Schrift auf dem Cover ist es ein Hingucker.
So, fangen wir mal mit den wichtigsten Charakteren an. Als erstes ist Natalie wichtig, sie ist eigentlich eine sehr starke Persönlichkeit. Anfangs will sie nicht so recht Glauben was passiert, bis es ihr erklärt wird und sie sich langsam zurecht findet. Ihre beste Freundin, Pamela, ist ein sehr fröhlicher Mensch. Sie liebt Honig über alles. Lysander, ein sehr hübscher Mann, ist durch sein erlebtes ziemlich negativ eingestellt ist. Er ist
mit Ramiel befreundet. Ramiel ist ein böses Wesen und versucht alles zu ändern. Er ist außerdem mit Raphael und Ursula befreundet. Die beiden sind nicht wirklich der guten Seite zugewandt. Lyell, Natalies Nachbar, ist ein guter Mann und mag Natalie ziemlich gern.

Die Geschichte wurde super gut umgesetzt. Wenn man mit diesem Buch anfängt wird man sofort in dessen Bann gezogen. Die 178 Seiten sind schnell zu lesen.
Der Kampf zwischen Licht und Dunkelheit ist ziemlich spannend, man kann sehr gut nachfühlen was passiert. Außerdem ist das Buch flüssig und leicht verständlich geschrieben. Die Szenen wurden super gut
beschrieben, Kämpfe kann man sich sehr gut vorstellen.
Mein Lieblingscharakter aus diesem Buch ist Natalie, da sie eine starke Persönlichkeit ist und sich durchsetzt.

Fazit: Ihr solltet das Buch unbedingt lesen. Es ist ein Fantasybuch was nicht mit den üblichen Fantasywesen zu tun hat. Es ist ein besonderes Buch, denn man kann daraus auch eine Lehre ziehen und sehen
wie stark ein Band der Freundschaft sein kann. Das Buchcover finde ich super gut gestaltet.






Meine Bewertung


Kommentare:

  1. Ich fand das Buch, trotz unscheinbaren Cover, sehr sehr gut. :D Mir gefällt auch, dass die Geschichte mal ein wenig anders abläuft als erwartet!

    LG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    vielleicht hast du ja Lust bei meinem Gewinnspiel teilzunehmen?
    Zu gewinnen gibt es ein TB deiner Wahl im Wert von 10,00 €, einen Thalia Gutschein in Höhe von € 5,00 oder ein Schmucklesezeichen.
    Unter allen die meinen Banner verteilen, verlose ich auch noch einen individuell gestalteten Header mit Photoshop für den Blog:

    http://bountysbuecherwelt.blogspot.de/2013/10/gewinnspiel-mit-tollen-preisen-thalia.html

    Liebste Grüße! ♥

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar, würde ich mich sehr freuen.