22. September 2013

Neuzugänge von der Woche 16.9 - 22.9.13



Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes (Wanderbuch)

Lou & Will
Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer kleinen Heimatstadt ihren leicht exzentrischen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne als Kellnerin arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt.
Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will.
Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird.Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will.
[Textquelle: Amazon]


Chicagoland Vampires: Frisch gebissen von Chloe Neill

Die Studentin Merit wird nachts auf dem Campus von einem Vampir angefallen und schwer verletzt. Kurz darauf taucht ein zweiter Vampir auf, der ihr das Leben rettet, indem er sie selbst in eine Unsterbliche verwandelt. Merit ist zunächst wenig begeistert über ihr neues Dasein als Blutsaugerin. Doch als sie ihren Retter zur Rede stellen will, erfährt sie, dass es sich bei ihm um den mächtigen Ethan Sullivan von Haus Cadogan handelt. Die Vampire erwarten von ihr, dass sie sich als Dank für die Rettung Sullivan unterwirft und in den Dienst seines Hauses tritt. Darauf hat Merit allerdings nicht die geringste Lust. Auch wenn der gut aussehende Ethan ihr Interesse weckt ...
[Textquelle: Amazon]


Nachtjägerin von Jeaniene Frost

Heisser als Hölle und Fegefeuer
Der Mann, den Denise MacGregor liebte, wurde von verbrecherischen Vampiren ermordet, sie selbst überlebte nur knapp. Seitdem ist ihr bewusst, dass sich die Menschen die Erde mit Blutsaugern, Dämonen und anderen düsteren Kreaturen teilen. Denise hoffte, nie wieder etwas mit ihnen zu tun zu haben. Jetzt aber tötet ein rachsüchtiger Dämon ihre Verwandten – auf der Suche nach einem Vorfahren von Denise, einem Unsterblichen, der den Dämon vor Jahrhunderten betrogen hat. Der Dämon erpresst Denise, ihm bei der Suche nach seinem Erzfeind zu helfen. In ihrer Verzweiflung wendet sich Denise an den überaus attraktiven Vampir Spade. Gemeinsam gelingt es ihnen zwar, ihren Vorfahren aufzuspüren. Doch dieser weigert sich, seine Seele dem Dämon zu überantworten, um seine noch lebenden Nachfahren zu schützen. Jetzt bleibt Denise keine andere Wahl. Sie muss sich selbst dem Dämon stellen – allein!
[Textquelle: Amazon]


Kommentare:

  1. "Ein ganzes halbes" Jahr ist sooo schön und "Chicagoland Vampires" hat mir auch recht gut gefallen. "Nachtjägerin" kenne ich nicht, wird aber bestimmt auch toll sein ;)

    AntwortenLöschen
  2. Moin, Moin! :)

    Tolle neue Bücher! "Ein ganzes halbes Jahr" möchte Ich auch unbedingt noch lesen...

    Grüßchen, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    eine schöne Auswahl. :)
    "Ein ganzes halbes Jahr" kenne ich zwar nicht, doch hört man viel Gutes über das Buch.
    "Frisch gebissen" ist das Debüt von Chloe Neill und als solches sehr gelungen.
    Mit kleinen Einschränkungen fand ich "Nachtjägerin" nicht schlecht. Und solltest du Jeaniene Frosts Cat und Bones Serie lesen, kommst du am Spin-off ohnehin nicht vorbei.:)

    LG, Sylvia

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar, würde ich mich sehr freuen.