5. Februar 2013

Survive – Wenn der Schnee mein Herz berührt von Alex Morel



Titel: Survive – Wenn der Schnee mein Herz berührt
Autor: Alex Morel
Verlag: EGMONT INK
Einband: gebunden
Seitenzahl: 256
Erschienen: 10.01.2013
Preis: 14,99
ISBN: 978-3-86396-047-6
Buch kaufen? Hier  Thalia oder Egmont Ink




Klappentext:
Das hochdramatische Abenteuer einer starken Heldin, die im erbitterten Kampf ums Überleben zu sich selbst findet und dabei ihrer großen Liebe begegnet. Aufreibend, ergreifend und herzzerreißend! Wie durch ein Wunder überlebt Jane einen Flugzeugabsturz mitten in den Rocky Mountains. Ironie des Schicksals - genau für diesen Tag hatte sie ihren Selbstmord geplant. Außer Jane hat es nur noch ein einziger Passagier geschafft: Paul. Gemeinsam schlagen sich die beiden Teenager durch die eisige Wildnis, und dabei erkennt Jane zum ersten Mal seit Langem: Sie will leben. Das ist vor allem Paul zu verdanken, der ihr Bestes zum Vorschein bringt. Nie zuvor hat Jane so etwas für jemanden empfunden, und für diese unverhoffte Liebe wächst sie über sich selbst hinaus ...
 (Text- und Bildquelle: Egmont Ink)

Der erste Satz: Es ist zehn vor zehn.

Genre: Thriller





Meine Meiung

Jane lebt zurzeit in Life House, da sie schlimme Sachen angestellt hat. Das Life House ist so eine Art Psychiatrie. Doch Jane plant trotzdem ihr Leben zu beenden und berechnet dafür jede Sekunde. Old Doctor ist der Psychologe von Jane. Er hört ihr zu, gibt ihr Ratschläge und bringt sie zum Nachdenken, wie ihr Leben weitergehen soll, oder was sie tun soll. Janes Mutter sieht Jane nicht so, wie sie sollte, sondern übersieht sie gerne. Peter ist eine sehr starke Person. Er hat immer einen klaren Kopf. Er entscheidet meistens immer richtig und macht selten etwas falsch.

Ich wurde gleich von Anfang an von dieser Geschichte in den Bann gezogen. Ich kann Jane richtig gut verstehen, wie sie sich verwandelt hat. Dann die Situation mit Peter, finde ich super gut gelöst und es wurde perfekt dargestellt. Die beiden sind super stark und versuchen  alles zu bewältigen. Die Schreibweise ist recht flüssig, leicht verständlich und sehr spannend. Die Szenen wurden perfekt und detailliert beschrieben. Ich finde das Ende zwar ein bisschen blöd, da ich es mir anders vorgestellt hatte, aber das ist nicht so schlimm.




Fazit:


Wenn ihr ein spannendes und fantasievolles Buch lesen wollt, dann lest dieses Buch. Es ist sehr spannend und man kann super mit den Protagonisten mitfühlen.






Bewertung: 

Kommentare:

  1. Eine schöne Rezi! Ich überlege noch, ob ich das Buch lesen soll, deine Rezension macht auf jeden Fall Lust dazu. :)

    Liebe Grüße, Nabura

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Rezension,gefällt mir echt gut :))

    Das Buch ist glaube ich was für mich :)))

    LG Lisa
    _____
    http://www.buecherparadis.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. WOW *-* das war mal eine Schöne Rezension ! Schön das dir das Buch so gut gefallen hat :) Bei mir liegt es auch noch auf dem SuB :D

    Alles Liebe
    Jenny

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar, würde ich mich sehr freuen.