5. Oktober 2011

Vampire Bissige Liebesgeschichten

Titel: Vampire Bissige Liebesgeschichten  
Autor/in: Stephenie Meyer, Cassandra Clare, Mari Mancusi uvm  
Verlag:   Arena Verlag
Einband:  Taschenbuch  
Seitenzahl:  162
Erschienen:  2009
Preis:  7.95


Klappentext

Geschichten mit Biss erzählen von der Leidenschaft zu den Wesen der Nacht. Von Liebe, die nicht sein darf. Von den dunklen Seiten New Yorks. Von Verwechslungen, die verhängnisvoll sind. Von Affren, die die Ewigkeit überdauern. Und natürlich von der Lust auf den roten Saft......
Eine "blutige" Sammlung von Liebesgeschichten der besonderen Art.

(Text- und Bildquelle: Arena Verlag)



Meine Meinung:

Durch die Tasche, die mit dem künstlichen Blut gefüllt ist, hat das Buch schon ein mysterisches Aussehen. Die Schrift auf dem Cover, passt auch sehr gut und die Zeichnungen auch. Die runden das richtig schön ab.


Das Buch hat folgende Kurzgeschichten drinnen und ich werde zu jeder Geschichte meine Meinung schreiben :)

Kathrin Schrocke - Lights will guide you Home:

Hier geht es um Nora und einem Jungen. Den Jungen sein Vater hat eine Zahnarztpraxis, dort kommen die Vampire hin. Dort lernte er auch Nora kennen. Die sich ausversehen verlaufen hat, und im Zimmer von ihn gewesen ist. Wo er falsch, bei den Lied Lights will guide you Home gesungen hat.  Jedes Mal im Wald, biss sie ihn. Die Schreibweise ist sehr spannend, flüssig geschrieben und sehr romantisch! Ausserdem finde ich die Charakter, dieser Geschichte sehr gut.

Stephenie Meyer -Bis(s) zum Morgengrauen (Romanauszug):
 
Hier geht es um Bella und Edward, es wird dort beschrieben, wo er, sie abgeholt hat um  zu der Lichtung zu fahren. :) Wie romantisch, er hat einen brauen Pullover an mit einen weißen Hemd und sie hat auch einen brauen Pullover mit weißer Bluse. Er wurde böse, weil sie niemnden gesagt hat wo die beiden hinfahren.  Dabei fahren sie nur zu seinen Lieblingsplatz. Die Schreibweise ist sehr flüssig, mit sehr viel Gefühl, die Charakter sind auch hier super!

Alfred Bekker - Biss Alarm

Pia und ihre Freundin fahren zum Abifahrt . Besser gesagt zum billigen Abifahrt. Wo der Busfahrer, schon Ring unter die Augen hat. Wo das Hotel, die Sterne nicht verdient hat. Dennoch ein guter Punkt, der Strand zum Sonnen. Die beiden schlafen im Bus ein, wo es eh immer halbdunkel war und dann wachten sie auf. Pia murmelte, das sie 2 Fliegen gebissen hätten und nicht nur ihr.... so mehr verrate ich nicht. Die Schreibweise ist sehr flüssig und spannend. Die Handlungen werden auch super beschriebe :)

Cassandra Clare - City of Ashes (Romanauszug)

Da wo die Geschichte beginnt, handelt sich dort das Jace und Clare Geschwister sind, dennoch sich in sich verliebt haben.  Da hat, wohl die Elfenkönigin ihre Hand im Spiel. Aber Clare liebt aber Simon, die aber Streit haben, weil Jace und Clare sich geküsst haben. Plötzlich klingelt es an der Tür. Clare ist sicher, das es Simon ist. Mehr verrate ich nicht, sonst ist die Spannung ja weg. Der Schrebstil gefällt mir sehr gut, die Charakter sind auch liebevoll, genauso aber auch Streng gemacht. Finde ich echt super!


Alfred Bekker - Blutige Schlagzeilen

Vincet hat ein Vorstellungsgespräch, für einen Praktikumplatz. Doch seit, einer Schlagzeile in der Zeitung, war der Direktor beunruhigt. "Vampir trank Mädchenblut", das war die Zeile. Er erklärt, das sich da um ein Missgeschick handelt, und die in der Schule eine Projekt hatten, die das Plasma untersuchen wollten!  Die Schreibweise, ist flüssig und leicht verständlich. Diese Geschichte, passt auch perfekt zu diesem Buch!


Mari Mancusi - Jungs zum Anbeisen (Romanauszug)

Sunny war in der Disco, und dachte es wären nur Schwule dort. Doch dann, spricht sie ein Kerl an der wie Orlando Bloom aussieht, und langt ihr  an de Wange. Dann stellte er sich vor, das er Magnus heisst, und ob sie auf ihn gewartet hätte. Und zieht sie,  dann aus der Disco raus. Sie dachte, das er sie küsste würde, er kam näher sein Atmen roch nach Pfefferminze und noch was würzigen. Die Schreibweise, gefällt mir sehr gut. Da, alles wirklich super erklärt wird, und  man richtig mit fieberd. Und es ist wirklich lustig.

Alfred Bekker - Bis(s) dann der Tod euch scheidet

Als, Hochzeitsgeschenk sind, sie Blutspenden gegangen.  Sabrina´s Bruder heiratet und die Hochzeit, war schön. Die Dauerd bis Mitternacht...... Sorry mehr kann ich euch, da leider nicht verraten. Da, die Geschichte ziemlich kurz ist. Die Schreibweise ist flüssig und leicht verständlich. Ich finde, aber auch dass die Geschichte mehr ausgearbeitet, hätte sein sollen!


Christopher Golden - Schrei der Eulen.

Sie hockte, beim offenen Fenster, und versuchte Gitarre zu üben. Sie roch, Teer und frisch gemährten Rasen. Dann,  verliebte sie sich, und wollte ihn unbedingt wieder sehen, wieder schmecken. Die Schreibweise, ist spannend, flüssig und leicht verständlich. Mir hat die Kurzgeschichte richtig gut gefallen, und sie passt perfekt in diesem Buch.


Das Buch mit allen seinen Kurzgeschichten, genauso mit dem ausergewöhnlichen Aussehen, ist sein Geld richtig wert.  Die Geschichten, machen einfach  Lust auf mehr, man kann an vielen Stellen auch die Gefühle mitfühlen, und man weiss genau was der jenige jetzt denkt. Einfach ein super Buch





Kommentare:

  1. Klingt echt interessant und sieht echt verdammt krass aus. :D

    Ich denke ... ich leg's mir zu! Hihi.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Wegen das Aussehen habe ich mir das buch gekauft :) und es ist wirklich gut :) Also besser gesagt sein geld wert :)

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar, würde ich mich sehr freuen.