14. Oktober 2011

Einsteins Versprechen - Alex Rovira, Francesc Miralles



Titel:  Einsteins Versprechen
Autor/in:  Alex Rovira, Francesc Miralles  
Verlag:   List  
Einband:  Gebunden
Seitenzahl:  328
Erschienen:  10.10.2011
Preis:   18,00 €


Klappentext:

Kurz vor seinem Tod machte Albert Einstein eine revolutionäre Entdeckung. Er fand heraus, was die Welt im Innersten zusammenhält. Doch er behielt diese Wahrheit für sich. Einsteins junge Biographin Sarah und Drehbuchautor Javier suchen nach dem Geheimnis des Genies. Ihre magische Reise in die Vergangenheit führt sie um die halbe Welt. Sie stoßen auf ein Mädchen, das Einstein viel bedeutete und seinem Leben eine neue Wendung gab. Wer war die Unbekannte?
(Text- und Bildquelle: List Verlag)

Meine Meinung:

Als Erstes dachte ich mir, was und worum geht es in diesem Buch. Ist es eine Romanze oder eher Thriller!
Es geht um Javier, der beim Radio arbeitet. Und in einer schönen Frau verliebt ist, die aber nichts von ihn will! Die bittet, ihn um ­ein Vortrag von Albert Einstein, mit verschiedenen Personen zuhalten. Er soll auch mitreden, was ihn natürlich sehr nervös macht. Er fragt sich wie, Albert Einstein, zu der Relativitätstheorie gekommen ist, was er auch noch zu vor gemacht hatte. Er sucht weiter und findet 4 Personen, die auch danach suchen. Alle 5 Personen interessieren sich für Albert Einstein.
Wenn ihr mehr lesen wollt, dann kauft das Buch. Das wirklich sehr interessant ist!

Die Schreibweise ist spannend, leicht verständlich, mit Gefühl und viel Wissenschaft! Man kann das Buch, gar nicht mehr aus der Hand nehmen, so spannend ist das. Man kommt auch super klar, wenig Fremdwörter usw. Man erfährt halt viel von Albert Einstein, was ich richtig gut finde!



Kommentare:

  1. Also der Klappentext klingt super!!!
    ICh hoffe ich kann das Buch auch mal lesen! *_*

    AntwortenLöschen
  2. Hab gerade deinen Blog entdeckt und finde ihn echt toll! :D
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbei schaust: http://meine-lesewelt.blogspot.com/
    Viele Grüße, Selina <3

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar, würde ich mich sehr freuen.